• fliesen


 
 

WEBO – Ihr Spezialist für Fliesen in Hannover

Wir nennen uns gern Ihren Ansprechpartner Nr. 1 für Fliesen in Hannover. Mit einer Ausstellungsfläche von 800 m² und einer Lagerfläche von 2.000 m² haben wir stets eine sehr große Auswahl an Fliesen in Hannover vorrätig, weitere können wir jederzeit gern für Sie bestellen.

Zu unserem Angebot an Fliesen in Hannover zählen Fliesen für Wände und Böden, für den Innen- und Außenbereich, Industrie- und Gewerbefliesen, Fliesen für Küchenrückwände und Küchenarbeitsplatten, für Treppen, Verblender, Kaminverkleidungen und Fensterbänke, spezielle Fliesen für Fußbodenheizungen (alle Bodenfliesen sind für Fußbodenheizungen geeignet, manche allerdings besser, manche schlechter), Fliesen für Balkone und Terrassen, Bordüren, Glasbausteine sowie Rückwände aus Glas, Natursteine, die sich als Fliesen in Hannover eignen (Frostbeständigkeit), und Feinsteinzeug.

Auch Mosaike aus gemischten Materialien, Cotto-Fliesen, Sechseck- und Achteck-Fliesen, großformatige Fliesen, Fliesen mit Einlegern, Rosonen (fertige auf Netz geklebte Dekore, meist mediterran oder floral), Kieselmosaike und Polygonale (Naturstein in unregelmäßigen Kanten und Größen) gehören zu unserem umfangreichen Sortiment an Fliesen in Hannover.

Das Design-Angebot unserer Fliesen in Hannover ist ebenfalls sehr vielfältig: Wir bieten Ihnen Fliesen in sämtlichen Farben, in Holz- und Metalloptik, durchgefärbte Fliesen aus Feinsteinzeug, glänzende und matte, glasierte und unglasierte, glatte, strukturierte, geschliffene und satinierte Fliesen in Hannover an.

In dem folgenden Akkordeon stellen wir Ihnen kurz die gängigsten Fliesen in Hannover vor:

» Cotto Fliesen


Cotto-Fliesen bestehen meist aus Ton, besitzen eine raue, poröse Oberfläche und eignen sich insbesondere für mediterrane Designs. Sie werden einzeln von Hand angefertigt, meist im Mittelmeerraum, und besitzen die Eigenschaften einer unglasierten Steingutfliese.

Unglasierte Cotto-Fliesen sind Wärmespeicher, regulieren die Luftfeuchtigkeit in einem Raum und dämmen Schallreflektionen. Nach der Verlegung werden sie von uns imprägniert, verändern aber im Laufe der Jahre ihre Oberflächenfärbung, was meist als sehr schön empfunden wird.

Glasierte Cotto-Fliesen sind pflegeleichter, fungieren aber nicht so gut wie unglasierte Cotto-Fliesen als Wärmespeicher.

Die klimatischen Verhältnisse in Hannover, insbesondere die Frostperioden im Winter, sorgen leider dafür, dass Cotto-Fliesen mit ihrer Porosität und der hohen Wasseraufnahmefähigkeit im Außenbereich leider nur bedingt verlegt werden können.

» Feinsteinzeug


Feinsteinzeug ist sehr langlebig, stabil, pflegeleicht und gegenüber Flecken unempfindlich, wasserabweisend und frostsicher. Es empfiehlt sich sehr als Wand- und Bodenfliese und kann im Innen- und Außenbereich verlegt werden.

Bei glasiertem Feinsteinzeug bestimmt die Art der Glasur die Rutsch- und Abriebfestigkeit. Im Vergleich mit glasierten Steinzeugfliesen ist Feinsteinzeug frostsicher und hat, abhängig von der Glasur meist eine bessere Bruchsicherheit.

Glasiertes Feinsteinzeug führen wir in vielen verschiedenen Farben, Optiken und Dekoren.

» Glas


Glasfliesen besitzen eine glatte, harte und porenfreie Oberfläche, wodurch sie sehr leicht zu pflegen und hygienisch sind. Sie besitzen eine brillante Farbvielfalt, die, abhängig vom Lichteinfall, zu wunderschönen Reflexionen führt.

Glasfliesen werden für farbige Akzente oft als Bordüre in eine Fliesenfläche eingearbeitet, häufig auch als Mosaik.

Falls Sie Glasfliesen eigenhändig verlegen möchten, sollten Sie beachten, dass die Bruchgefahr höher ist als bei anderen Fliesen. Glasfliesen erfordern zudem Spezialwerkzeuge, speziellen Kleber und Fugenmörtel.

» Naturstein


Basalt, Granit, Kalkstein, Marmor, Quarzit, Sandstein, Schiefer und Travertin sind allesamt Natursteine. Vom Kalkstein, Marmor und Travertin (nur im Innenbereich einsetzbar) abgesehen, eignen sich alle Natursteinarten für die Innen- und Außenverlegung. Für Kalkstein, Marmor und Travertin im Außenbereich ist es in unseren Breiten leider klimatisch zu kalt.

Naturstein ist zwar pflegeintensiv, belohnt jedoch mit reizvollen, über die Jahrhunderte entstandenen Farbunterschieden und Unebenheiten.

Naturstein bis zu einer Stärke von 12 mm zählt als Fliese. Höhere Stärken werden als Natursteinplatten bezeichnet.

» Steingut


Fliesen aus Steingut sind sehr dekorativ, aber nicht sehr belastbar. Sie eignen sich gut für die Verlegung als Wandfliesen in Bädern.

Im Außenbereich sollten Steingutfliesen nicht eingesetzt werden, da sie durch ihre glasierte und poröse Oberfläche nicht frostsicher sind.

» Steinzeug


Fliesen aus Steinzeug werden zum Teil auch als Spaltplatten bezeichnet.

Unglasierte Steinzeugfliesen empfehlen sich besonders für den Einsatz im Außenbereich, zum Beispiel als Bodenfliesen für Terrassen. Sie besitzen nur ein sehr geringes Wasseraufnahmevermögen und sind daher frostbeständig. Auch in Küchen und Kantinen können unglasierte Fliesen aus Steinzeug gut eingesetzt werden, da sie über eine hohe Festigkeit verfügen, äußerst strapazierfähig und fleckresistent sind.

Glasierte Fliesen aus Steinzeug eignen sich für die verschiedensten Bereiche, wobei die Art der Glasierung über die Rutsch- und Abriebfestigkeit entscheidet.

Wir bieten unseren Fliesenhandel sowohl für Privatpersonen als auch für andere Händler und Handwerker an. Die Beratung zu unseren Fliesen in Hannover ist dabei stets gratis.

Kaputte Fliesen in Hannover können wir leider nicht reparieren, jedoch verfügen wir über erfahrene Fliesenleger, die Ersatzfliesen einsetzen, professionelle Teilsanierungen und Fliesenverlegungen ausführen.

Wir verlegen Fliesen in Hannover, wo immer man fliesen kann. Lassen Sie sich kostenlos beraten und profitieren Sie von unserer über 40jährigen Erfahrung.